World Humanities Report Europe

In collaboration with UNESCO the Consortium of Humanities Centers and Institutes (CHCI) proposed to undertake a World Humanities Report. Within this framework and challenged by the COVID-19 pandemic the research team Europe has developed a „Network of European...

New Book: Futures of the Study of Culture

Soeben als Printversion, aber auch im open access erschienen: Futures of the Study of Culture: Interdisciplinary Perspectives, Global Challenges. Eds. Doris Bachmann-Medick, Jens Kugele, Ansgar Nünning. Berlin, Boston 2020. How can we approach possible but unknown...

The Humanities on the Pandemic: Thinking in a State of Exception

Der De Gruyter Verlag hat im open access eine Broschüre herausgebracht, in der sich 13 internationale Wissenschaftler*innen aus den Humanities mit kurzen, prägnanten Statements zur Corona Krise äußern. In der Verlagsmitteilung heißt es: The coronavirus pandemic has...

Challenging the Sites of Knowledge – Summer School 2019

Die Graduate School of the Humanities am Walter Benjamin Kolleg der Universität Bern veranstaltet vom 3. bis 7. September 2019 im Rahmen des interdisziplinären Programms „TransHumanities“ eine Summer School in Murten. Sie beschäftigt sich mit „sites...

Neuerscheinung zu Migration – aus kulturwissenschaftlicher Sicht

Soeben ist der Band “Migration: Changing Concepts, Critical Approaches, hg. von Doris Bachmann-Medick und Jens Kugele. Berlin, Boston: De Gruyter 2018″erschienen. Darin werden “Migration” und der Migrationsdiskurs mit kulturwissenschaftlichem Blick auf die...